Presse

Glo­cken­klar in stil­ler Nacht

Acha­va ist in Thü­rin­gen an­ge­kom­men – 16 000 Gäs­te er­leb­ten Rei­se durch Er­furt und die Welt

Thüringische Landeszeitung (Eichsfeld), 2 Okt. 2018, VON ES­T­HER GOLDBERG

ER­FURT. Klas­sik trifft Zeit­ge­nös­si­sches, trifft Is­ra­el, trifft Deutsch­land, trifft Er­furt. Ta­mar Hal­pe­rin aus Is­ra­el spielt Bachs wohl be­kann­tes­tes Prä­lu­di­um, auf dem das „Ave Ma­ria“von Goun­od auf­bau­te, mit ei­ge­nem Ar­ran­ge­ment und der Stim­me des Coun­ter­te­nors Andre­as Scholl. Da­für be­kommt das be­ein­dru­cken­de Duo eben­so viel Ap­plaus wie für Brahms Lied „In stil­ler Nacht“. ...

Andre­as Scholl und Ta­mar Hal­pe­rin in­ter­pre­tier­ten auch ein Lied, das Idan Rai­chel für sie ge­schrie­ben hat. Fo­to: Acha­va-fest­spie­le
Andre­as Scholl und Ta­mar Hal­pe­rin in­ter­pre­tier­ten auch ein Lied, das Idan Rai­chel für sie ge­schrie­ben hat. Fo­to: Acha­va-fest­spie­le
Start der Achava Festspiele in Erfurt am 20.09.18
Start der Achava Festspiele in Erfurt am 20.09.18
 

Als Eisenberg bestens gestimmt war

Ei­ne Aus­stel­lung im Stadt­mu­se­um zeigt ei­nen klei­nen Aus­schnitt der rei­chen Kla­vier­bau­ge­schich­te der Stadt.

Ostthüringer Zeitung (Stadtroda), 16 Mai 2018, Von Su­sann Gru­nert


Ei­sen­berg. Ei­nes darf in ei­ner Aus­stel­lung über Ei­sen­bergs rei­che Kla­vier­bau­ge­schich­te na­tür­lich nicht feh­len: ein In­stru­ment. „Das Kla­vier hier wur­de 1964 ge­baut“, er­zählt Tho­mas Hanf, Kla­vier­bau­meis­ter und Chef vom Pia­no­haus Hut­zel­mann.

Den größ­ten Teil sei­ner Samm­lung von his­to­ri­schen Tas­ten­in­stru­men­ten hät­te Tho­mas Hanf im klei­nen Aus­stel­lungs­raum des Stadt­mu­se­ums gar nicht un­ter­ge­bracht. Ein Kla­vier soll­te die Schau „Kla­vier­bau­er in Ei­sen­berg und ih­re Ge­schich­te“aber min­des­tens be­rei­chern. Be­su­cher sind aus­drück­lich ein­ge­la­den, die Fin­ger über die Tas­ten flie­gen zu las­sen, das macht die Schau le­ben­dig. ...

 

Younee singt im Jenaer Volksbad

Die Komponistin und Singer-Songwriterin Younee aus Südkorea bewies auf ihren ersten beiden Alben eindrucksvoll, dass sie zu den innovativsten Musikern gehört. OTZ, 10. März 2017

Soundcheck zum Konzert Younee im Volksbad Jena am 10 März 2017

 

Eine Pößnecker Erfolgsgeschichte

Am Samstag weiht Katja Ebstein das dortige Schützenhaus als Veranstaltungsort ein. Acht Jahre war das Haus in rechter Hand.

"Wir waren oft mehr auf der Straße als in der Schule"

Interview mit Katja Ebstein über ihr kurzes Intermezzo in Jena, Donald Trump und ihr Gastspiel am Samstagabend in Pößneck.

 

Suche nach dem Außergewöhnlichen

Der Ausbildungsmarkt bietet viele Möglichkeiten. Wir haben drei Auszubildende Besucht, die in nicht alltäglichen Berufen arbeiten. OTZ, 22 Dezember 2016

Ferienkinder entdecken die Pianoproduktion

Eisenberger Kinder der Tteestube Shelter besichtigen die Piano-Fabrik Hutzelmann in Eisenberg. OTZ, 13 Oktober 2016

 

"Ich bin nicht dafür geboren, zu Hause zu sitzen"

Gunther Emmerlich bestreitet Samstag ein Konzert in Neudietendorf - und verhandelt mit dem Theater Meiningen. TA, 19. Januar 2016

Rotes Klavier im Kreisverkehr zum Musikfest

Mit dem Festival "Eisenberg spielt Klavier" soll am 31. Oktober die Stadt der Klavierbauer ins Blickfeld der überregionalen Öffentlichkeit gerückt werden. das Programm zum Fest ist nun komplett. ...

 

Familientradition in dritter Generation

Seit 1919 besteht die Klavierbauer-Firma K. Hutzelmann in Eisenberg. Das kleine Unternehmen hatte sich schon zur DDR-Zeit vor allem auf die Restauration verlegt - weil es am Material für Neues mangelte. ... 

Ein ganz besonderer Flügel

Herbert Roths Flügel steht seit gestern wieder an seinem Platz im Gemeindesaal der Ev. Freikirche. Restauriert und neu lackiert, wird der Blüthner Flügel beim Benefizkonzert des Lions Clubs am 28. Februar erklingen.

 

Herbert-Roth-Flügel: Erstes Konzert nach der Kur

Vor sieben Jahren erhielt die Musikschule Schmalkalden den Flügel des Volksmusikkomponisten Herbert Roth. Nach aufwendiger Restaurierung erklang er am Samstag erstmals wieder.

!!! ENDLICH !!!

Der restaurierte Herbert-Roth-Flügel ist zurück im Evg - Freikirchlichen - Gemeindezentrum Schmalkalden

 

Neuer Klang für ein altes Instrument

Das Instrument hat schon fast 80 Jahre auf dem Buckel und verrichtete bisher ohne Murren, aber mittlerweile auch wenig klangvoll seine Arbeit. Der "VW-Käfer" unter den Flügeln soll aber bald wie neu klingen.

Am liebsten mit Humor

140528_TLZ_Hutzelmann-Piano.pdf

Steckbriefe: Heute mit Thomas Hanf, Inhaber Pianohaus Hutzelmann

 

Die Fluegel-Retter von Weimar

Die_Fluegel-Retter_von_Weimar_-_OTZ.pdf

Fast ein Jahrhundert stand ein Flügel in der Bauhaus-Uni. Le Corbusier hat ihn entworfen und Paul Klee wollte ihn mal seiner Frau schenken. Doch nach Generationen von feiernden Studenten war das Instrument dahin. Der Klavierbauer veranschlagte 9000 Euro. Frank Martin Dietrich und seine Mitstudenten mobilisierten die Stadt. ...

Der Jüdische Sommer in Weimar

Im Sommer spielten Dea Szucs (Violine), Alan Bern (Klavier von Pianohaus Hutzelmann) Meisterwerke jüdischer Musik.

 
 

Firmensitz in 07607 Eisenberg
Ludwig-Jahn-Str. 33

  • Reparaturen der Klaviertechnik
  • Tischlerarbeiten und Neulackierung Gehäuse
  • Lager von über 40 unrestaurierten Gebrauchtinstrumenten aller Möbelstile
  • Ausstellung historischer Tasteninstrumente


Öffnungszeiten:
Mo - Fr 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag nach Voranmeldung

Tel.: 036691 / 42753

Fachgeschäft in 99423 Weimar
Jakobstraße 29

Verkauf von neuen und gebrauchten Klavieren, Flügeln und Digitalpianos

Auftragsannahme für Klavierstimmung und Flügelstimmungen , Verleih und Konzertdienst


Öffnungszeiten:
Mo - Fr 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 03643 / 489790 oder 0170 / 5240920

Klavierladen in 07749 Jena
Schenkstraße 12

Verkauf von neuen und gebrauchten Instrumenten (auch E-Pianos), Klavierstimmer

Zubehör wie Bänke, Hocker, Lampen, Leuchter Sachverständigen- und Gerichtsgutachten

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Tel.: 03641 / 609280 oder 0170 / 5240920